8.11.2019 / Cura Betreuungsverein

Mitarbeiter (m/w/d) für die Führung rechtlicher Betreuungen

Der Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. mit seinen rund 1.000 Mitarbeitenden steht für Bürgernähe, Beteiligung und Selbsthilfe, Beteiligung, Vielfalt, Innovation und Kooperation. Professionelle Dienstleistungen und die Förderung des Ehrenamtes sind uns in den Bereichen Bildung, Kultur, Erziehung, Pflege, Kinder- und Jugendfreizeitarbeit sowie in der Zusammenarbeit mit Schulen und der Nachbarschaft wichtig. So sind wir mit unseren mehr als 80 Projekten und Einrichtungen im Berliner Südwesten präsent, um soziale Arbeit bürgernah zu gestalten.

 

Der Cura Betreuungsverein ist ein seit 26.06.1992 anerkannter Betreuungsverein im Sinne des § 1908 f BGB. Die Vereinsbetreuer des Cura Betreuungsvereines führen rechtliche Betreuungen volljähriger Personen gemäß § 1896 BGB, die besondere Schwierigkeiten aufweisen und besondere Fachkenntnisse zum Beispiel in den Gebieten des Sozial- und Zivilrechts, der sozialen, psychiatrischen, medizinischen und pflegerischen Versorgungssysteme erfordern. Der von den Vereinsbetreuern rechtlich betreute Personenkreis setzt sich sehr unterschiedlich zusammen: psychisch kranke Menschen, ältere Menschen mit dementiellen Erkrankungen, geistig Behinderte, nach Unfällen oder schweren Erkrankungen körperlich schwer Erkrankte und Behinderte u.a.m..

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.12.2019 oder später für den Cura Betreuungsverein Steglitz-Zehlendorf einen:

Mitarbeiter (m/w/d) mit Fachhochschul- oder Hochschulabschluss für die Führung rechtlicher Betreuungen gemäß § 1901 BGB (100 % Regelarbeitszeit)

 

Ihre Aufgabe besteht darin, einen hilfsbedürftigen Menschen rechtsgeschäftlich zu vertreten. Dazu gehört primär die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung des Betreuten unter Wahrung der Besprechungspflicht in den von den Betreuungsgerichten festgelegten Aufgabenkreisen (z.B. Vermögenssorge, Wohnungsangelegenheiten, Gesundheitssorge, Behördenangelegenheiten, etc.).

 

Ihr Profil

  • eine verlässliche und selbständige Arbeitsweise
  • ein freundliches, zugewandtes Wesen sowie Kontaktfreude
  • sicherer Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Kenntnisse der psychosozialen Versorgung
  • eine teamorientierte Arbeitsweise
  • gute rechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Freude an Verwaltungsarbeiten
  • sichere EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten

  • eine angenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • eine angemessene Vergütung unserer Mitarbeitenden sowie vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Alterszusatzvorsorge
  • einen Arbeitsbereich, den sie verantwortungsvoll und abwechslungsreich gestalten können
  • gesundheitsfördernde Angebote
  • eine Beratung zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und Ihrer persönlichen Entfaltung
  • umfangreiche und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine spannende Einarbeitungsphase, für die wir uns Zeit nehmen und in der wir unseren neuen Mitarbeitenden zur Seite stehen

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail (bitte ausschließlich im PDF-Format, max. 10 MB) an: cura(at)nbhs.de  oder Ihre schriftliche Bewerbung (inklusive eines frankierten Rückumschlages, wenn Sie eine Rücksendung wünschen) an:

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Cura-Betreuungsverein

Herrn Ralph Bernhardt

Fregestraße 53

12161 Berlin

 

Weitere Informationen zum Betreuungsverein finden sie unter: https://cura.nbhs.de/

Weitere Informationen über unseren Verein und weitere interessante Stellenangebote finden Sie unter www.nbhs.de oder auf unserer Karriereseite unter www.arbeiten-in-der-nachbarschaft.berlin.

 

Wir freuen uns auf Sie!