8.11.2019 / Wohngemeinschaften

Pflegehelfer (m/w/d) Wohngemeinschaften

Der Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. mit seinen rund 1.000 Mitarbeitenden steht für Bürgernähe, Vielfalt, Innovation und Kooperation. Bildung, Kultur, Erziehung, Pflege, Kinder- und Jugendfreizeitarbeit, die Zusammenarbeit mit Schulen und der Nachbarschaft haben bei uns einen hohen Stellenwert. Mit unseren mehr als 80 Projekten und Einrichtungen sind wir in den Berliner Bezirken Tempelhof-Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf präsent.

Seit 1983 bietet unsere Sozialstation Friedenau in einem Stadtteilzentrum Pflege und Betreuung in der Nachbarschaft an - neben der „klassischen“ häuslichen Pflege und der Betreuung in Wohngemeinschaften auch die Begleitung von sterbenden Menschen in ihrem Zuhause. Weitere Einrichtungen unseres Trägers sind ein ambulantes und ein stationäres Hospiz, die Tagespflege, die Familienpflege sowie ehrenamtliche Besuchsdienste.

 

Zum Einsatz in unseren Wohngemeinschaften in Schöneberg, Steglitz und Tempelhof suchen wir Pflegehelfer (m/w/d) für Pflege und Betreuung im Tagdienst.

 

Das wünschen wir uns

  • eine verlässliche, selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • einen freundlichen, zugewandten und respektvollen Umgang
  • Interesse an der Pflege von Menschen mit Demenz
  • Ideen zur Betreuung von Menschen mit Demenz
  • eine 200 Stunden Basisqualifikation (Nachholen wird gefördert), gerne auch eine gerontopsychiatrische Zusatzqualifikation
  • Freude daran, im Team zu arbeiten

 

Das bieten wir an

  • eine geplante Einarbeitung, für die wir uns Zeit nehmen
  • einen freundlichen, zugewandten und respektvollen Umgang
  • die Gestaltung der Arbeitszeit mit Ihnen zusammen
  • ein umfassendes Fortbildungsprogramm
  • ein kompetentes, offenes und kollegiales Team

 

Bitte nehmen Sie Kontakt auf:

Nachbarschaftsheim Schöneberg Pflegerische Dienste gGmbH

Sozialstation Friedenau

Frau Juliane Poy (Einsatzleitung WG)

Cranachstraße 7, 12157 Berlin

sozialstation-cranach@nbhs.de

030 / 85 40 31-13