15.09.2020 / Weitere Stellen

Sozialpädagogin oder Sozialarbeiterin für die Gemeinschaftsunterkunft

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg mit seinen rund 1.000 Mitarbeitenden steht für Bürgernähe, Beteiligung und Selbsthilfe, Vielfalt, Innovation und Kooperation. Professionelle Dienstleistungen und die Förderung des Ehrenamtes sind uns in den Bereichen Bildung, Kultur, Erziehung, Pflege, Kinder- und Jugendfreizeitarbeit sowie in der Zusammenarbeit mit Schulen und der Nachbarschaft wichtig.

 

In unserer Gemeinschaftsunterkunft beraten und betreuen wir Frauen mit und ohne ihre Kinder. Ihre Situation ist durch spezifische Problemstellungen und Fluchtursachen charakterisiert, die sie zu einer besonders schutzwürdigen Personengruppe machen, weshalb wir ausschließlich Mitarbeiterinnen beschäftigen.

 

Für unsere Gemeinschaftsunterkunft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine Sozialpädagogin oder eine Sozialarbeiterin mit therapeutischer Zusatzqualifikation für 30 Std./Woche

 

Ihre Aufgabe umfasst die Beratung und Betreuung von geflüchteten Frauen, die Hilfestellung bei der Regelung des Zusammenlebens in der Gemeinschaftsunterkunft und die Unterstützung der Frauen bei der Bewältigung von Konflikten.

 

Ihr Profil

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg wünscht sich eine motivierte Fachkraft,

  • mit einem Abschluss in Sozialpädagogik oder Sozialarbeit
  • die Erfahrung im Führen von psychosozialen Beratungsgesprächen hat
  • die sich gerne kollegial in ein neues Team integriert
  • die selbständiges und strukturiertes Arbeiten gewöhnt ist
  • die interkulturelle Kompetenz mitbringt und mit dem Thema Diversity vertraut ist
  • die Konflikten professionell begegnet und Erfahrung in der Anwendung von Mediationstechniken hat, die sie zur Schlichtung von Konflikten gekonnt anwendet.
  • die über Kenntnisse der regulären Hilfesysteme verfügt, die für die Sozialarbeit relevant sind

 

Wir bieten

  • eine angenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen, engagierten Team
  • einen Arbeitsbereich, den Sie verantwortungsvoll und abwechslungsreich gestalten können
  • 30 Tage Jahresurlaub und den 24.12. sowie den 31.12. als zusätzliche freie Tage
  • eine angemessene Vergütung sowie vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Alterszusatzvorsorge
  • gesundheitsfördernde Angebote
  • eine Beratung zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und Ihrer persönlichen Entfaltung
  • umfangreiche und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail (bitte ausschließlich im PDF-Format, max. 10 MB) an Ayseguel.Erguen-Borsetzky(at)nbhs.de oder Ihre schriftliche Bewerbung (inklusive eines frankierten Rückumschlages, wenn Sie eine Rücksendung wünschen). Diese richten Sie bitte an unsere Geschäftsstelle:

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Assistenz der Geschäftsführung

Frau Aysegül Ergün-Borsetzky

Holsteinische Straße 30

12161 Berlin

Tel. (030) 85 99 51 155

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten (einschl. Fahrtkosten etc.) übernehmen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen.

Weitere Informationen über unseren Verein und weitere interessante Stellenangebote finden Sie unter www.nbhs.de oder auf unserer Karriereseite unter www.arbeiten-in-der-nachbarschaft.berlin.

 

Wir freuen uns auf Sie!