19.11.2021 / Schulkooperationen, Prignitz-Schule, GB an der Prignitz-Schule

Einrichtungsleitung (m/w/d) Vollzeit

Zur Leitung unseres Teams an der Prignitz Schule (Grund- und Oberschule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt „Lernen“) in Berlin-Schöneberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Einrichtungsleitung (m/w/d) mit 39,4 Std./Woche.

An der Prignitz-Schule werden ca. 130 Kinder und Jugendliche der 3. – 10. Jahrgangsstufe vom Team der Ganztagsbetreuung im gebundenen Ganztag betreut.

Ihr Profil

  • staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d) oder andere pädagogische Abschlüsse wie zum Beispiel: Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Lehramt, Kindheitspädagogik und weitere anerkannte berufliche Abschlüsse
  • Erfahrung in der Tätigkeit als Leitung bzw. stellv. Leitung, vorzugsweise einer Ganztagseinrichtung
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Schule und den Eltern
  • verlässliche, selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • zugewandtes und kompetentes Auftreten
  • Teamfähigkeit und lösungsorientiertes Verhalten

Ihre Aufgaben können unter anderem sein

  • Leitung und Entwicklung des engagierten Teams von derzeit 14 Mitarbeitenden der Ganztagsbetreuung in allen Belangen
  • Gesamtverantwortung für die Einrichtung in wirtschaftlicher, organisatorischer und pädagogischer Hinsicht
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung
  • Vernetzung mit dem schulischen Personal sowie Zusammenarbeit mit den schulischen Gremien
  • Organisation und Weiterentwicklung der Angebote in der Ganztagsbetreuung (insbesondere auch Organisation von AGs mit Honorarkräften) auf Grundlage eines gemeinsamen pädagogischen Konzepts mit der Schule
  • Vernetzung im Sozialraum und innerhalb des Trägers
  • Verantwortung für das Abrechnungs- und Vertragswesen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Abstimmung mit den Trägerverantwortlichen
  • Ggf. anteilige Mitarbeit im pädagogischen Team

Wir bieten

  • eine angenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • einen Arbeitsbereich, den Sie verantwortungsvoll und abwechslungsreich gestalten können
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub und den 24.12. sowie den 31.12. als zusätzliche freie Tage
  • eine angemessene Vergütung sowie vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Alterszusatzvorsorge
  • gesundheitsfördernde Angebote
  • eine Beratung zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung und Ihrer persönlichen Entfaltung
  • umfangreiche und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • eine spannende Einarbeitungsphase, für die wir uns Zeit nehmen und in der wir unseren neuen Mitarbeitenden zur Seite stehen

Ein paar Sätze über uns
Seit 2005 gestaltet der Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V. an neun Grundschulen und einer Förderschule im Berliner Südwesten die Ganztagsbetreuung. Neben der Begleitung im Unterricht und beim Mittagessen bieten unsere Erziehenden den Kindern vielfältige Freizeitaktivitäten am Nachmittag an. Jede Einrichtung hat ihren eigenen Schwerpunkt. Allen Einrichtungen gemein ist ihr Fokus auf inklusiver Arbeit.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit der Kennziffer PTS-11 per Mail (ausschließlich im PDF-Format, max. 10 MB) an: bewerbung(at)nbhs.de

Ihre schriftliche Bewerbung (inklusive eines frankierten Rückumschlages, wenn Sie eine Rücksendung wünschen) an:

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
Bereichsleitung Ganztagsbetreuung an Grundschulen
Sarah Maria Soldanski
Holsteinische Straße 30

12161 Berlin

Tel. (030) 85 99 51-726

Weitere Informationen zu unserem Ganztagsbereich finden Sie unter http://www.ganztag-prignitz.nbhs.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen über unseren Verein und weitere interessante Stellenangebote finden Sie unter www.nbhs.de oder auf unserer Karriereseite unter www.arbeiten-in-der-nachbarschaft.berlin/stellenangebote 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten (einschl. Fahrtkosten etc.) übernehmen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen.

Download Stellenausschreibung