04.03.2024 / Carl-Orff-Grundschule

Gruppenerzieher/in oder Facherzieher/in für Integration(m/w/d) Carl-Orff-Grundschule für 20-30 Wochenstunden

Zur Verstärkung unseres Teams der ergänzenden Förderung und Betreuung an der Carl-Orff-Grundschule (Berlin-Schmargendorf) suchen wir ab sofort eine/n Gruppenerzieher/in (m/w/d) für 20-30 Wochenstunden.

In der Carl-Orff-Grundschule betreuen und fördern wir derzeit knapp 300 Schüler/innen der 1. bis 6. Klassenstufen im offenen Ganztag.

Ihr Profil

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d) oder andere pädagogische Abschlüsse
  • verlässliche, selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • zugewandtes und kompetentes Auftreten
  • Teamfähigkeit und lösungsorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zum konzeptionellen Mitgestalten der Einrichtung sowie zur engen Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrer/innen

Ihre Aufgaben können unter anderem sein

  • Pädagogische Gestaltung der Angebote in der offenen Ganztagsschule
  • Betreuung in unterrichtsfreien Zeiten am Vormittag
  • Gestaltung von altersgerechten Freizeitangeboten am Nachmittag im Rahmen von Projekten und Arbeitsgemeinschaften
  • Unterstützung und Begleitung von außerschulischen Aktivitäten und Projekten
  • Begleitung der Schüler/innen einer Klasse am Vormittag im Unterricht

Wir bieten

  • eine angemessene Vergütung unserer Mitarbeitenden
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Inflationsausgleichsprämie von 120 Euro/Monat bei Vollzeit bis zum 31.10.2024
  • Stadtstaaten Zulage für Mitarbeitende im Sozial- und Erziehungsdienst i.H.v. 130 Euro/Monat bei Vollzeit
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • 24.12. &31.12. als bezahlte Freistellung
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • betriebliche Alterszusatzvorsorge mit 4,6% Arbeitgeberzuschuss
  • Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Jubiläumsgratifikationen
  • gesundheitsfördernde Angebote
  • interne und externe Fortbildungs- sowie berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Begleitung durch pädagogische Fachberatung 
  • Prämienprogramm „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändler

Ein paar Sätze über uns
Seit 2005 gestaltet der Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V. an neun Grundschulen und einer Förderschule im Berliner Südwesten die Ganztagsbetreuung. Neben der Begleitung im Unterricht und beim Mittagessen bieten unsere Erziehenden den Kindern vielfältige Freizeitaktivitäten am Nachmittag an. Jede Einrichtung hat ihren eigenen Schwerpunkt. Allen Einrichtungen gemein ist ihr Fokus auf inklusiver Arbeit.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail (ausschließlich im PDF-Format, max. 10 MB) an: bewerbung(at)nbhs.de

Ihre schriftliche Bewerbung (inklusive eines frankierten Rückumschlages, wenn Sie eine Rücksendung wünschen) an:

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
Personalentwicklung
Inga Bruin
Holsteinische Str. 30
12161 Berlin

Tel. 030 85 99 51 558 

Weitere Informationen zu unserer Ganztagsbetreuung an Carl-Orff-Grundschule finden Sie hier: https://ganztag-carl-orff.nbhs.de

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen über unseren Verein und weitere interessante Stellenangebote finden Sie unter www.nbhs.de oder auf unserer Karriereseite unter www.arbeiten-in-der-nachbarschaft.berlin/stellenangebote 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten (einschl. Fahrtkosten etc.) übernehmen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen.

Jetzt auf diese Stelle bewerben!

Download Stellenausschreibung