23.04.2021 / Verwaltung

Leitung (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen bei einem gemeinnützigen Träger

Der Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. ist ein gemeinnütziger Träger sozialkultureller An-gebote und pflegerischer Dienste in Berlin. In unseren 25 Kindertagesstätten, 16 Ganztagsbe-treuungen an Schulen, 7 Jugendeinrichtungen, 2 Sozialstationen, dem Hospiz, 3 Betreuungs-vereinen und einem Vormundschaftsverein sowie weiteren Einrichtungen beschäftigen wir mehr als 1000 Mitarbeitende, die in den einzelnen Arbeitsbereichen ihre Aufgaben weitgehend selbständig und in eigener Verantwortung wahrnehmen und dazu beitragen, dass durch eine übergreifende Zusammenarbeit die Ziele unserer Arbeit optimal im Interesse der Bürger des Stadtteils erfüllt werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir einen attraktiven Verantwortungsbereich für eine engagierte

Leitung (m/w/d) Finanz- und Rechnungswesen bei einem gemeinnützigen Träger

Die Finanzverwaltung, als einer unserer Servicebereiche, versteht sich als Dienstleister für unsere Einrichtungen und Projekte. Als Leitung sind Sie Ansprechperson für alle Themen des Rechnungswesens, der Gemeinnützigkeit inklusive Spenden, und des Zuwendungsrechts und sind der Geschäftsführung direkt unterstellt. Ihnen steht eine stellvertretende Leitung zur Seite.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen ein Team von 15 Mitarbeitenden.
  • Sie entwickeln neue Ablaufprozesse und optimieren bestehende Strukturen mit dem Team.
  • Im Rahmen des Tagesgeschäfts obliegt Ihnen die Bearbeitung komplexer Projekte bzw. Geschäftsvorfälle.
  • Sie stellen die Buchführung des Vereins und der Tochtergesellschaft sicher und sind verantwortlich für die Vorbereitung und Erstellung testierfähiger Jahresabschlüsse der beiden Körperschaften nach deutschem Handels- und Steuerrecht.
  • Sie koordinieren die Arbeiten im Zusammenhang mit Zuwendungsprojekten und Fördermittelabrechnungen.
  • Sie stellen sicher, dass die gemeinnützigkeitsrechtlichen Pflichten erfüllt werden und die Verwendung der Finanzmittel nach den Vorgaben der Geldgeber erfolgen.
  • Sie erstellen betriebswirtschaftliche Auswertungen, Projektkalkulationen und überwachen das Projektcontrolling.
  • Sie arbeiten eng mit der Geschäftsführung, den Bereichsleitungen und den anderen Servicebereichen zusammen.
  • Sie sind an Entgeltverhandlungen mit Kostenträgern beteiligt und bereiten diese vor.
  • Sie sind Ansprechperson für Behördenvertreter, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie bei grundsätzlichen, übergeordneten Sachverhalten für Zuwendungsgeber und Versicherer.

Ihr Profil

Wir wünschen uns:

  • Branchenbezug
  • einen Abschluss als Bilanzbuchhalter (m/w/d) und mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen
  • zusätzlich gerne Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang
  • solide Kenntnisse im Gemeinnützigkeitsrecht
  • solide Kenntnisse im Zuwendungsrecht und der Abrechnungssystematik von Zuwendungen
  • sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office-Produkten, insbesondere Excel und Datenbanken
  • Erfahrungen in einer Leitungsposition und praktische Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitenden
  • eine lösungsorientierte Kommunikationsweise und Kooperationsbereitschaft
  • eine eigeninitiative, engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • die Fähigkeit, strategische Fragestellungen mit operativer Detailarbeit zu bearbeiten
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und pragmatische Lösungswege zu gehen

Wir bieten:

  • eine vielfältige und sinnhafte Tätigkeit, verbunden mit der Möglichkeit, gesellschaftlich notwendige Einrichtungen und Projekte zu unterstützen
  • einen Arbeitsbereich, den Sie verantwortungsvoll und abwechslungsreich gestalten können
  • eine für den gemeinnützigen und fördermittelfinanzierten Bereich angemessene Vergütung sowie vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Alterszusatzvorsorge
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • gesundheitsfördernde Angebote
  • umfangreiche und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichem Eintrittstermin (bitte ausschließlich im PDF-Format, max. 10 MB) an yvonne.heemeyer(at)nbhs.de oder Ihre schriftliche Bewerbung (inklusive eines frankierten Rückumschlages, wenn Sie eine Rücksendung wünschen) an:

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Assistenz der Geschäftsführung

z.Hd. Frau Heemeyer

Holsteinische Straße 30

12161 Berlin

Tel. (030) 85 99 51 - 156

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten (inklusive Fahrtkosten etc.) übernehmen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen.

Weitere Informationen über unseren Verein und weitere interessante Stellenangebote finden Sie   unter www.nbhs.de oder auf unserer Karriereseite unter www.arbeiten-in-der-nachbarschaft.berlin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!