03.04.2024 / Wohngemeinschaften

Pflegehelfer (m/w/d) für Wohngemeinschaft in der Albrechtstraße Berlin Steglitz

Sie möchten dazu beitragen, dass ältere und kranke Menschen in ihrem Zuhause gut und selbstbestimmt betreut werden?

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Pflegehelfer (m/w/d) 20-30 Std./Woche für unser ambulante betreute Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz in der Albrechtstraße in Berlin Steglitz

Das wünschen wir uns

  • möglichst eine 200 Stunden Basisqualifikation
  • möglichst Erfahrung im Umgang mit demenziellen Erkrankungen
  • verlässliche, selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • zugewandtes, kompetentes und verlässliches Auftreten

Haben Sie schon die Inflationsausgleichsprämie bekommen?
Nein?! Dann erhalten Sie die Prämie in Höhe von 250 Euro pro Monat bei einer Vollzeitstelle von Ihrem Eintritt bei uns bis zum Dezember 2024 steuer- und abgabefrei. 

Und das bieten wir Ihnen

  • eine angemessene Vergütung unserer Mitarbeitenden
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • betriebliche Alterszusatzvorsorge mit 4,6% Arbeitergeberzuschuss
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Jubiläumsgratifikationen
  • 30 Tage Jahresurlaub (bei einer 5 Tage Woche)
  • 24.12. und 31.12. als zusätzlich bezahlte Freistellung
  • gesundheitsfördernde Angebote
  • regelmäßige Supervision
  • interne und externe Fortbildungs- sowie berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Prämienprogramm „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Ein paar Sätze über uns

Unsere Sozialstation Friedenau bietet seit 1983 in Kooperation mit anderen gesundheitlichen und sozial-kulturellen Angeboten unseres Stadtteilzentrums qualifizierte Pflege und Betreuung an.

Die Bewohner der Wohngemeinschaften für an Demenz erkrankte Menschen werden rund um die Uhr von ihrem festen Pflegeteam betreut. Dabei gilt das Prinzip: So viel Hilfe wie nötig, aber so wenig wie möglich. Die Pflegekräfte sind Gäste im Haus, helfen und unterstützen dort, wo es notwendig ist, immer unter Berücksichtigung eines selbstbestimmten Lebens.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, auch wenn Ihnen die eine oder andere Erfahrung fehlt, Sie aber das Gefühl haben, dass wir Sie trotzdem unbedingt kennenlernen sollten, bewerben Sie sich!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich per Mail (ausschließlich im PDF-Format, max. 10 MB) Nadine Staegemann, bewerbung(at)nbhs.de oder senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung (inklusive eines frankierten Rückumschlages, wenn Sie eine Rücksendung wünschen) an:

Nachbarschaftsheim Schöneberg Pflegerische Dienste gGmbH
Personalentwicklung
Nadine Staegemann
Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin
Tel. (030) 85 99 51 571

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten (einschl. Fahrtkosten etc.) übernehmen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen.

Weitere Informationen über unseren Verein und weitere interessante Stellenangebote finden Sie unter www.nbhs.de oder auf unserer Karriereseite unter www.arbeiten-in-der-nachbarschaft.berlin/stellenangebote

Jetzt auf diese Stelle bewerben!

Download Stellenausschreibung