8.06.2021 / Betreuungs- und Vormundschaftsverein, Cura Betreuungsverein

Vereinsbetreuer/in (m/w/d) Teilzeit

Der Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. mit seinen rund 1.000 Mitarbeiter/ innen steht für Bürgernähe, Vielfalt, Innovation und Kooperation. Bildung, Kultur, Erziehung, Pflege, Kinder- und Jugendfreizeitarbeit, die Zusammenarbeit mit Schulen und der Nachbarschaft haben bei uns einen hohen Stellenwert. Mit unseren mehr als 80 Projekten und Einrichtungen sind wir in den Berliner Bezirken Tempelhof-Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf präsent.

Der Cura Betreuungsverein ist ein seit 26.06.1992 anerkannter Betreuungsverein im Sinne des § 1908 f BGB. Die Vereinsbetreuer des Cura Betreuungsvereins führen rechtliche Betreuungen volljähriger Personen gemäß § 1896 BGB, die besondere Schwierigkeiten aufweisen und besondere Fachkenntnisse zum Beispiel in den Gebieten des Sozial- und Zivilrechts, der sozialen, psychiatrischen, medizinischen und pflegerischen Versorgungssysteme erfordern. Der von den Vereinsbetreuern rechtlich betreute Personenkreis setzt sich sehr unterschiedlich zusammen: psychisch kranke Menschen, ältere Menschen mit dementiellen Erkrankungen, geistig Behinderte, nach Unfällen oder schweren Erkrankungen körperlich schwer Erkrankte und Behinderte u.a.m.

 

Wir suchen ab sofort für den Cura Betreuungsverein Tempelhof-Schöneberg eine/n

Vereinsbetreuer/in (m/w/d) für die Führung rechtlicher Betreuungen gemäß § 1901 BGB
(50 % Regelarbeitszeit)

 

Es wird ein/e Mitarbeiter/in mit einem abgeschlossenen Fachhochschul- oder Hochschulstudium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Jura, Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Betriebswirtschaftslehre, Pflegepädagogik oder mit einem anderen abgeschlossenen Studium gesucht, in dessen Kernbereich betreuungsrelevante Fachkenntnisse vermittelt wurden, die für die Führung von Betreuungen nutzbar sind.

Der Betreuer / die Betreuerin vertritt den Betreuten gerichtlich und außergerichtlich unter Wahrung der Besprechungspflicht in den von den Betreuungsgerichten festgelegten Aufgabenkreisen (z.B. Vermögenssorge, Wohnungsangelegenheiten, Gesundheitssorge, Behördenangelegenheiten, etc.).

 

Ihr Profil

  • Kenntnisse der psychosozialen Versorgung
  • gute rechtliche Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • eine verlässliche und zugewandte Arbeitsweise
  • Kontaktfreude
  • selbständige Arbeitsweise
  • betriebswirtschaftliches Arbeiten
  • Freude an Verwaltungsarbeiten
  • sichere EDV-Kenntnisse

Ihre Vorteile

  • eine abwechslungsreiche Aufgabe
  • Fortbildungsangebote
  • eine angenehme und freundliche Arbeitsatmosphäre
  • eine leistungsgerechte Vergütung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • wir stehen unseren neuen Mitarbeitenden während der spannenden Einarbeitungsphase zur Seite und nehmen uns Zeit für sie

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Mail (ausschließlich im PDF-Format, max. 10 MB) an cura(at)nbhs.de der Ihre schriftliche Bewerbung (inklusive eines frankierten Rückumschlages, wenn Sie eine Rücksendung wünschen) an:

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.
Cura-Betreuungsverein
Herr Bernhardt
Fregestraße 53

12161 Berlin 

Weitere Informationen über unseren Verein und weitere interessante Stellenangebote finden Sie unter www.nbhs.de oder auf unserer Karriereseite unter www.arbeiten-in-der-nachbarschaft.berlin/stellenangebote

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten (einschl. Fahrtkosten etc.) übernehmen, die Ihnen im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Download Stellenauschreibung